Kalender

  1. Bautag Infrastruktur

    20. Oktober , 08:30 - 16:30

News

Zum Tod von Vreni Dedial-Lutz

Zum Tod von Vreni Dedial-Lutz

Am Samstag, 4. August 2018, ist Vreni mit ihrem Ehemann Jürg bei einem tragischen Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Auf dem Rückflug von einer Reise mit der historischen Ju-52 in die Südschweiz ist die Maschine abgestürzt und hat alle Passagiere und Besatzungsmitglieder in den Tod gerissen.

 

Vreni ist nach ihrer Pensionierung als Englischlehrerin an der Kantonsschule Zürich in unser Buffetwagen-Team gekommen. Durch ihre gewinnende Art fand sie bei uns schnell Anschluss und konnte durch ihre fröhliche Kontaktnahme unseren Gästen die Reise im Buffetwagen zum Erlebnis werden lassen. Wir schätzten ihren tatkräftigen Einsatz in unserem Team sehr.

 

Mit ihrem Ehemann unternahm sie Fahrten durch Amerika mit dem Wohnmobil, reiste durch Europa mit dem öffentlichen Verkehr oder mit dem Motorrad und wanderte auf ausgedehnten Touren durch die Alpen. Dabei galt ein besonderes Interesse der Technikgeschichte. Nun ist ein Alpenflug in einer historischen Maschine zu ihrer letzten Reise geworden. Wir werden die beiden sehr vermissen.

Hansbeat Hess

Jürg Hauswirth

Leiter Betrieb DVZO