Kalender

  1. Öffentliche Dampfbahnfahrten / Gast: SBB Historic Ae 3/6

    06. Oktober
  2. Saison Finale mit dampfbetriebener Sägerei

    20. Oktober
  3. Samichlaus Express

    07. Dezember - 08. Dezember

News

Quer durch halb Europa zum DVZO

Quer durch halb Europa zum DVZO

Vergangene Woche reisten zwei Güterwagen durch halb Europa zum Dampfbahn- Verein. Beladen mit einer für uns sehr wertvollen Fracht … Bahnschienen. Nach zwei Tagen Fahrt erreichten die beiden Güterwagen auf die Minute genau den Bahnhof Hinwil. Am Haken des Güterzuges von SBB Cargo wurden die letzten Kilometer vom Rangierbahnhof Limmattal nach Hinwil zurückgelegt. Kaum angekommen, war auch bereits unsere Be 4/4 Elektrolok zur Stelle und übernahm die Wagen für die kurze Fahrt nach Bäretswil. Dieser sehr aussergewöhnliche Transport verlangte der Lok auf der Bergfahrt einiges ab, wogen doch die beiden Wagen beladen gut 150t.

 

Der Güterzug erreicht Ettenhauen, © DVZO, Jonas Hostettler

Der Güterzug erreicht Ettenhauen, © DVZO, Jonas Hostettler

 

Gleichzeitig wurde auf dem Bahnhofplatz in Bäretswil alles für das Eintreffen der Schienen vorbereitet. Dazu mussten einige Wagen beiseite gestellt und die beiden LKW mit den Kränen in Stellung gebracht werden. Dank dem eingespielten Team verlief der Ablad äusserst speditiv und so konnten die Wagen schnell geleert werden.

 

Der Ablad schreitet voran, © DVZO, Jonas Hostettler

Der Ablad schreitet voran, © DVZO, Jonas Hostettler

 

Das Werk ist vollbracht, © DVZO, Jonas Hostettler

Das Werk ist vollbracht, © DVZO, Jonas Hostettler

 

Noch am gleichen Nachmittag transportierte die Be 4/4 die Güterwagen nach Hinwil, von wo sie am Abend wieder zum nächsten Transportauftrag irgendwo in Europa verbracht wurden.

 

Der Zug auf dem Rückweg nach Hinwil, © DVZO, Jonas Hostettler

Der Zug auf dem Rückweg nach Hinwil, © DVZO, Jonas Hostettler

 

An dieser Stelle möchten wir uns besonders bei der Firma British Steel Rail France SAS für die Spende bedanken. Ohne ihr grosses Entgegenkommen wäre dies nicht möglich gewesen. Ebenfalls ein Dank gehört der Mannschaft von E. Jucker AG und den Beteiligten des DVZO.

 

Partner:

British Steel France Rail SAS, F- Hayange Cedex

E. Jucker AG, Turbenthal

Lukas Trüb

Stv. Leiter Infrastruktur