News

Offene Stelle: Betriebsleiter (10%)

Offene Stelle: Betriebsleiter (10%)

Der DVZO will ab der Saison 2021 wieder ein eigenständiges Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) sein. Um diesen Status vom Bundesamt für Verkehr zu erhalten erarbeiten die zuständigen Stellen im DVZO zurzeit das Sicherheits-Management-System (SMS), welches unsere betrieblichen Prozesse abbildet und aufzeigt, wie wir die Sicherheit in unserem Fahrbetrieb gewährleisten. Das vollendete SMS wird Anfangs Dezember 2020 zur Prüfung an das BAV eingereicht.

 

Wir suchen ab sofort oder nach Absprache einen Betriebsleiter, welcher die Führung unseres EVU übernimmt. Bei kurzfristigem Stellenantritt ist die aktive Mitgestaltung am SMS sehr erwünscht.

 

Das Engagement als Betriebsleiter wird mit einem kleinen Gehalt entschädigt.

 

Aufgaben und Verantwortung:

  • Überwachung der Prozesse; Einhaltung des Sicherheits-Management-System
  • Auswertung von Ereignissen inkl. Protokollierung und Definieren von Präventivmassnahmen
  • Schnittstelle zu BAV
  • Aktualisierung der DVZO Reglemente gemäss externen Vorgaben (FDV etc.) zusammen mit den zuständigen internen Stellen.
  • Überwachung der Aus-und Weiterbildung unseres Betriebspersonals durch die zuständigen Stellen
  • Der Betriebsleiter führt selbstständig und mit nach eigenem Ermessen geeigneten Massnahmen das EVU DVZO um die unternehmerischen und sicherheitstechnischen Vorgaben zu erfüllen.

 

Anforderungen:

  • Vertiefte Kenntnisse im Eisenbahnwesen (Regelwerke des Eisenbahnbetriebs, über die zuständigen Behörden und zum organisatorischen Ablauf)
  • Organisations- Kommunikationstalent; Führungs- und Projektleitungserfahrung erwünscht.
  • Verständnis für komplexe Sachverhalte und Aufgabenstellungen, Methodik zur Entwicklung von Lösungsansätzen
  • Praxisorientiertes Auslegen von Reglementen («so viel wie nötig, so wenig wie möglich»)

 

Wir bieten:

  • «Echte Eisenbahn» wie vor 120 Jahren!
  • Sammeln von Praxiserfahrung in überschaubarem Umfeld
  • Bei Interesse vielseitige praktische Betätigungsfelder im Verein (Dampflokführer, Heizer, Zugpersonal, Stationsvorsteher etc. inklusive der dazu benötigten Ausbildung) Erwünscht ist die begleitende ehrenamtliche Mitarbeit in einem Betriebsressort.

 

Organigramm und Aufgabenbereich:

 

 

Kurzbeschrieb der Stelle:

Der Betriebsleiter nimmt die oberste Führungsrolle im Eisenbahnbetrieb ein, der vom DVZO als EVU verantwortet wird. Hierfür arbeitet der Betriebsleiter eng zusammen mit dem Produktionsleiter, der für die operative Organisation und Koordination des Bahnbetriebs zuständig ist. Produktions- und Betriebsleiter ergänzen sich mit Vorteil im Wahrnehmen der operativen Aufgaben.

Der Betriebsleiter ist der Vorgesetzte der Ressortleiter Betriebspersonal und Barrierenposten. Zentral dabei ist die Überwachung der Aus- und Weiterbildung durch eingesetzte Ausbildungsverantwortliche. Die Ressorts sind für die Anwerbung, Einführung und Überwachung des Personalbestandes zuständig (inkl. Fristen). Die Stabsstelle Einteilung arbeitet eng mit dem Produktionsleiter zusammen und teilt das benötigte Betriebspersonal gemäss Kompetenz und AZG ein. Auch hier übernimmt der Betriebsleiter eine Aufsichtsrolle.

Der Betriebsleiter überwacht und aktualisiert nach Bedarf die internen Regelwerke und das SMS gemäss Vorgaben der Aufsichtsbehörden und zur Gewährleistung der Sicherheit im Betrieb. Er kann diese Aufgaben auch an geeignete Mitarbeiter delegieren.

Bei Unregelmässigkeiten und Ereignissen erscheint er vor Ort zur Bestandsaufnahme und Einleitung von ersten Massnahmen.

 

 

 

PDF-DOWNLOAD Stellenausschreibung Betriebsleiter

 

 

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Interessenten melden sich bei EVU-Projektleiter Dominic Trachsel:

 

dominic.trachsel(at)dvzo.ch       078 783 42 15

 

Gerne laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch mit Führung durch unseren Betrieb ein.

 

 

 

 

Kim Nipkow