News

Meldungen

Unser Rottenwagen: Einblick – Rückblick (und Ausblick?)

Auf Beginn der Saison 2021 gibt Monika Bieri nach 10 Jahren Tätigkeit die Rottenwagen-Verwaltung ab. Gelegenheit zurückzuschauen und Danke zu sagen für die kulinarische Prägung einer eisenbahnvereinskulturellen Epoche.   Die Geschichte der Rottenwagen ist hier an der drittletzten Station auf dem Depot-Rundgang «Eisenbahn-Zeitreise» beschrieben. Manche Jahrzehnte prägten diese...

Vorfrühlings-Grossverkehr

Am 17. Februar ereignete sich in der Nähe des Bahnübergangs "Guyer-Zeller-Weg" unterhalb Neuthal ein Ölunfall bei einer kantonalen Grünpflege-Aktion im steilen Waldgelände. Ein Grossteil des mit ausgelaufenem Hydrauliköl verseuchten Erdreichs musste unter Kontrolle der Chemiewehr durch einen Klettertrupp abgesaugt werden, was am wenigsten kompliziert von...

Aufgetauchter DVZO Super 8 Film aus den 80ern

Unser langjähriges Mitglied und ehemaliger Betriebsleiter Jürg Hauswirth ist beim Durchstöbern seines Archivs auf ein interessantes Zeitdokument gestossen. Aus seiner Feder:   Kaspar Kirchgraber (1961-2008) war der Sohn des bekannten Fotografen Bruno Kirchgraber. Bereits ab 1978 arbeitete Kaspar mit Begeisterung beim DVZO mit, zunächst als Lokbetreuer, später...

Stabsübergabe im Reisedienst

Am 01. Januar 2021 übernimmt mit Roger Bennet das DVZO-Sekretariat den Reisedienst von Jürg Hauswirth, dem langjährigen Inhaber dieser Funktion. In der guten alten Eisenbahn-Zeit, ab 1978 bis 2006, war der DVZO-Reisedienst jahrzehntelang beim SBB-Bahnhofteam Bauma angesiedelt. Gestandene Bähnlerinnnen und Bähnler wie Kurt Domeisen, Gerold Luley,...

Dampfesel 5

Zum Jahresende freuen wir uns, Ihnen die 5. Ausgabe des Dampfesels zu präsentieren. Wir wünschen viel Spass beim Lesen und frohe Festtage!   (Für PDF klicken)...

Comedy im Barrierenposten Neuthal

Für einen Ulk-Sketch der SRF-Comedy-Sendung "Deville" diente diesen September der DVZO-Barrierenposten 98a im Neuthal als Kulisse. Fake sind der "Weichenhebel" und der Steinzeit-Computer, der Rest ist echt.   Apropos: Schon vor 33 Jahren diente die Strecke Bauma - Bäretswil einmal für einen Dreh des Schweizer Fernsehens. Damals...

Rückbau der Passerelle Wattwil

Mit dem Rückbau der Fussgänger-Passerelle am 23. November in Wattwil hat der Dampfbahn-Verein den ersten Schritt im Projekt «Depotareal Bauma 2020» unternommen, in welchem richtig grosses Geschütz zum Einsatz kam.   Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) plant im Bahnhof Wattwil höherer Geschwindigkeiten für die ein- und ausfahrenden...

Dampfbahn verschenken

Unsere Züge erfreuen auch zur Weihnachtszeit. Die Mitfahrt lässt sich in einem repräsentativen Gutscheinset verschenken und das Dampflädeli öffnet auf Anfrage im Winterquartier in Dürnten.  ...

Ausfall Dernière am 25. Oktober 2020

Mitteilung des Vorstandes Nachdem in diesem Jahr mit ganz wenigen Ausnahmen nicht nur alle Extrafahrten, sondern auch die Fahrsonntage im Mai aufgrund der Corona-Pandemie gestrichen wurden, wollten wir die Saison mit einem besonderen Fahrsonntag zu einem doch noch versöhnlichen Abschluss bringen. Dabei sollten nicht nur Dampffreunde,...