Kalender

  1. Fahrsonntag

    02. Oktober
  2. Infrastruktur, Bautag

    13. Oktober , 08:30 - 17:00
  3. Nebenbahntreffen in Bauma 2016

    15. Oktober - 16. Oktober

News

Fahrplan 2016

1. Mai • 22. Mai • 5. Juni • 19. Juni • 3. Juli • 17. Juli • 7. August • 21. August • 4. September • 18 September • 2. Oktober • 16. Oktober

Im Mai 2016 fahren unsere historischen Museumszüge am 1. und am 4. Sonntag auf der DVZO-Stammstrecke, ab Juni bis Oktober 2016 sind sie jeden 1. und 3. Sonntags unterwegs. Die Abfahrten erfolgen in Bauma und Hinwil ab dem SBB-Bahnhof. Alle Züge fahren mit einer Dampflokomotive und bestehen aus original restaurierten Wagen III. Klasse aus der Zeit um 1900.

Bauma ab: 09:30 10:35 12:30 13:35 14:40 15:50
Neuthal ab: 09:42 10:45 12:42 13:45 14:50 16:00
Bäretswil an: 09:49 10:52 12:49 13:52 14:57 16:07
Bäretswil ab: 09:53 10:55 12:53 13:55 15:07 16:10
Ettenhausen ab: 10:01 11:03 13:01 14:02 15:14 16:17
Hinwil an: 10:10 11:10 13:10 14:10 15:24 16:27
Hinwil ab: 10:30 11:30 13:30 14:30 15:45 16:45
Ettenhausen ab: 10:42 11:42 13:42 14:42 15:57 16:57
Bäretswil an: 10:50 11:48 13:50 14:50 16:04 17:04
Bäretswil ab: 10:54 11:51 13:54 14:59 16:09 17:05
Neuthal ab: 11:02 12:02 14:02 15:06 16:16 17:12
Bauma an: 11:10 12:10 14:10 15:15 16:25 17:20

Alle Züge führen einen Buffetwagen. Tischreservation im Buffetwagen empfehlenswert, speziell für Gruppen.

Bei Zugskreuzungen in Bäretswil besteht in beiden Richtungen die Möglichkeit unmittelbar auf den Gegenzug umzusteigen.

Traktionsänderung vorbehalten! Falls die Dampfloks aus technischen, klimatischen (Trockenheit) oder anderen Gründen nicht eingesetzt werden können, werden die Züge elektrisch oder mit Dieseltraktion geführt. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Für die Einhaltung des Fahrplans besteht keine Gewähr. Bei Verspätungen sind Anschlüsse nicht gewährleistet.

Anreise | Situationsplan

Situationsplan DVZO-Strecke

Wir bitten unsere Fahrgäste mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die Parkplätze sind in allen Bahnhöfen beschränkt und gebührenpflichtig.

Billette

In den Dampfzügen sind nur Spezialbillette gültig. Diese können an den Bahnhöfen Bauma, Bäretswil und Hinwil, sowie im Zug gelöst werden.
Alle Informationen dazu, sowie zu den Saisonabonnementen finden Sie auf der Seite Billette

Platzreservation

Die Dampfzüge verfügen jederzeit über genügend Plätze. Die Platzreservation in den historischen Wagen III. Klasse ist deshalb für Einzelreisende und kleine Gruppen nicht möglich. Für einen Apéro oder Zvieri reservieren wir Ihnen im Buffetwagen gerne einen Tisch.

Gruppenreisen

Für Gesellschaften von 10 bis maximal 80 Personen reservieren wir bei rechtzeitiger Anmeldung nach Möglich keit die gewünschten Sitzplätze. Es gelten die gleichen Fahrpreise wie für Einzelreisende. Ausserhalb der öffentlichen Fahrten mieten Sie für Ihre Reise gesellschaft bis maximal 400 Personen unseren Museumszug zum Pauschalpreis.

Eingeschränkte Mobilität

Die historischen Wagen haben vier rund 25 cm hohe Treppenstufen, die beim Ein- und Ausstieg zu überwinden sind. Beidseits der ca. 70 cm breiten Treppe hat es Haltegriffe. Für den Ein- und Ausstieg steht ausreichend Zeit zur Verfügung, auch wenn er etwas länger dauert. Das Zugpersonal hilft auf Anfrage gerne mit.

 

Fahrgäste im Rollstuhl haben bei frühzeitiger Anmeldung unter 052 386 17 71 die Möglichkeit, in Bauma und Bäretswil ein- und auszusteigen. In Hinwil steht ein Mobilift zur Verfügung, weshalb dort der Ein- und Ausstieg jederzeit auch ohne Voranmeldung möglich ist. Bitte finden Sie sich spätestens 10 Minuten vor Zugsabfahrt ein und melden Sie sich beim Zugpersonal. Die Mitfahrt erfolgt im Gepäckwagen, der allen Fahrgästen zur Verfügung steht und dessen offene Tore ein maximales Seh- und Hörerlebnis bieten. Wer ausserhalb des Rollstuhls einige Schritte gehen kann, hat auch die Möglichkeit in den historischen Personenwagen oder im Buffetwagen mitzufahren.

 

Wir akzeptieren den IV-Begleiterausweis.

Fahrplanflyer