Kontakt

Depotareal Bauma 2020 : Einweihung « Etappe 0.1 »

Depotareal Bauma 2020 : Einweihung « Etappe 0.1 »

Heute hat der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland die Etappe 0.1 des Projekts « Depotareal Bauma 2020 » eingeweiht. Das blau-weisse Band wurde um 13 Uhr feierlich von Betriebsleiter Jürg Hauswirth und den Mitgliedern der Projektsteuerung von « Depotareal Bauma 2020 » durchgeschnitten. Der Bahnhofsrundgang « Eisenbahn-Zeitreise » ist somit ab heute während der Dampfbahnsaison täglich zugänglich.

 

Erste kleine Etappe zum Freilichtmuseum

 

Die Ein­wei­hung der Etap­pe 0.1 ist für den DVZO der sym­bo­li­sche Start­schuss für die inten­si­ven Pla­nungs­ar­bei­ten für den Umbau des Depo­t­are­als im Bahn­hof Bau­ma. Der Rund­gang soll aber vor allem den Besu­che­rin­nen und Besu­chern der Dampf­bahn, den Baum­er­in­nen und Baum­ern, aber auch am Bahn­hof Umstei­gen­den einen Ein­druck des Dampf­bahn-Ver­eins und sei­nen Mit­glie­dern vermitteln.

 

Die im gan­zen Bahn­hof ver­teil­ten, kurz­wei­li­gen Pos­ten wer­den von zwei Audio­sta­tio­nen berei­chert. Die Künst­le­rin Iris Ren­nert hat hier­für ver­schie­de­ne Gesprä­che mit DVZO-Mit­glie­dern geführt und das Ambi­en­te am Fahr­sonn­tag mit dem Mikro­fon ein­ge­fan­gen. Die Besu­che­rIn­nen kön­nen die Klang­fea­tures über ein umge­bau­tes SBB-Stre­cken­te­le­fon hören. Mit ihren Erfah­run­gen bei der Rea­li­sie­rung der Audio- und Medi­en­in­stal­la­ti­on im Bahn­mu­se­um Albu­la konn­te Sie die Umset­zung der Etap­pe 0.1 von unse­rem Pro­jekt unterstützen.

 

Busse rollen für die Finanzierung des Projekts

 

Die Ver­kehrs­be­trie­be Zürich­see und Ober­land (VZO) unter­stüt­zen « Depo­t­are­al Bau­ma 2020 » mit zur Ver­fü­gung gestell­ter Wer­be­flä­che. Seit letz­ter Woche ver­keh­ren zwei für den DVZO-wer­ben­de Bus­se im Zür­cher Ober­land. Ab mit­te Sep­tem­ber machen Fly­er in den Bus­sen auf unse­ren Bau­tei­le­ver­kauf auf­merk­sam. Mit dem Bau­tei­le­ver­kauf konn­te der DVZO bereits den ers­ten Drit­tel der nächs­ten Pla­nungs­pha­se finan­zie­ren. Wir dan­ken der VZO für die Unterstützung.

 

Gemein­de­prä­si­dent Res Sud­ler und Chris­ti­an Mar­ti vom AWEL Kt. Zürich wei­hen das Tele­fon ein.
Bild : Hugo Wenger

Jürg Haus­wirth voll­zieht den fei­er­li­chen Ein­wei­hungs­akt.
Foto : Hugo Wenger

Die Künst­le­rin Iris Ren­nert erklärt die Funk­ti­ons­wei­se des von ihr umge­bau­ten Tele­fons.
Foto : Hugo Wenger

Die von Dani­el Rutsch­man trans­lo­tier­te ehe­ma­li­ge Bahn­wär­ter­bu­de von Egli­s­au mit zahl­rei­chen gwun­de­ri­gen Besu­chern.
Foto : Hugo Wenger

Apé­ro vor der Lok­re­mi­se
Foto : Hugo Wenger

Auch die bei­den Pro­jekt­lei­ter schei­nen zufrie­den zu sein.
Foto : Hugo Wenger

Keine Kommentare

Entschuldigung, die Kommentarfunktion ist zurzeit deaktiviert.