Kontakt

Kontaktformular

Schnelleinstieg

Oldtimerbus fahren

Oldtimerbus Zürcher Oberland

An den Dampf­bahn Fahr­sonn­ta­gen von Mai bis Okto­ber ver­kehrt die Old­ti­mer-Post­au­to­li­nie im Zür­cher Ober­land. Neu fährt von Juni bis Sep­tem­ber ein Cabrio­post­au­to !

Es han­delt sich um fol­gen­de Sonn­ta­ge :
1. + 15. Mai, 5. + 19. Juni, 3. + 17. Juli
7. + 21. August, 4. + 18. Sep­tem­ber,

2. + 9. + 16. + 23. + 30. Oktober

NEU gibt es von Mai bis Juli neue Erleb­nis­fahr­ten ! Im Mai geht es ins Klang­ma­schi­nen­mu­se­um Dürn­ten, am Pfingst­sonn­tag & ‑mon­tag zum Brunch auf die Hul­ft­egg, Mit­te Juni in die Erleb­nis­welt Tog­gen­burg und im Juli auf den Grei­fen­see. Mehr Infor­ma­tio­nen im Fly­er.

Die Kur­se um 11:20 und 12:20 ab Bau­ma, sowie 14:10 ab Hul­ft­egg sind hoch aus­ge­las­tet. Genies­sen Sie Ihre Fahrt ent­spann­ter zu ande­ren Zeiten !

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie im Fly­er !


Billettpreise

Jugend­li­che ab 16 Jah­ren und Erwach­se­ne bezah­len CHF 5.00 pro fahr­plan­mäs­si­ge Sta­ti­on, maxi­mal aber CHF 15.00. Halb­ta­ges­kar­te : CHF 20.00. Tages­kar­te : CHF 30.00.

Die Tages­kar­te Bus & Bahn für unbe­schränk­te Fahr­ten an einem Kalen­der­tag mit bei­den Ver­kehrs­mit­teln kos­tet CHF 50.00.

Preis­bei­spie­le :

Bau­ma — Hul­ft­egg oder Hul­ft­egg — Bau­ma : CHF 15.00
Bau­ma — Hul­ft­egg — Bau­ma (mit dem glei­chen Kurs): CHF 20.00
Steg Bahn­hof — Hul­ft­egg oder Hul­ft­egg — Steg Bahn­hof : CHF 10.00

Kin­der bis 16 Jah­re in Beglei­tung Erwach­se­ner rei­sen gra­tis, wobei ein Erwach­se­ner maxi­mal vier Kin­der beglei­ten darf.
Hun­de wer­den gra­tis beför­dert.
Schul­klas­sen bezah­len unab­hän­gig der gefah­re­nen Stre­cke pau­schal CHF 200.00

Hin­wei­se : GA, Halb­tax-Abo, Swis­sPass und Zonen­abos haben kei­ne Gül­tig­keit. Unse­re Bus­se trans­por­tie­ren kei­ne Velos. Der DVZO und sei­ne Part­ner sind von der Fahr­plan­pflicht ent­bun­den. Im Fal­le von Stö­run­gen an Fahr­zeu­gen sind Ver­spä­tun­gen, Aus­fall von Bus­sen sowie das Befah­ren einer ande­rer Stre­cke vor­be­hal­ten. Bei einem Total­aus­fall wird das ein­fa­che, bezahl­te DVZO-Bil­lett zurück­er­stat­tet. Wir akzep­tie­ren den IV-Beglei­ter­aus­weis, aber in unse­ren his­to­ri­schen Bus­sen kön­nen aus tech­ni­schen Grün­den kei­ne Roll­stüh­le trans­por­tiert werden.


Billettverkauf

Buspersonal

  • Gesam­tes Sor­ti­ment Bus
  • Kei­ne Bahnbillett
  • Bar­zah­lung

Bahnhofhalle Bauma

  • Gesam­tes Sor­ti­ment Bus
  • Bar­zah­lung
  • Twint
  • Kre­dit­kar­ten
Akzeptiere Zahlungsmittel

Anreise

Mit­tels öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln rei­sen Sie nach Bau­ma mit der S26 ab Win­ter­thur oder Rüti ZH an. Für die Anrei­se nach Hin­wil neh­men Sie die S14 ab Zürich. Bau­ma errei­chen Sie aus­ser­dem per Bus ab Wetz­ikon oder Pfäf­fi­kon ZH.

Kos­ten­pflich­ti­ge Park­plät­ze sind an den Bahn­hö­fen Hin­wil und Bau­ma vorhanden.

Anreise

Platzreservationen und Gruppenreisen

Für Grup­pen ab 10 Per­so­nen reser­vie­ren wir bei Anmel­dung min­des­tens 72 Stun­den vor plan­mäs­si­ger Abfahrt nach Ver­füg­bar­keit Sitz­plät­ze in unse­ren Bus­sen. Die Platz­re­ser­va­ti­on ist für Ein­zel­rei­sen­de und klei­ne­re Grup­pen nicht möglich. 


Partner

Bus alpin
Verkehrsbetriebe Zürichsee und Oberland
Zürcher Verkehrsverbund
Rothmayr Transporte
VEHI
Natürli Zürioberland
Gemeindewappen Bauma
Gemeindewappen Bäretswil
Gemeinde Fischenthal
Stadtwappen Wetzikon