News

Der BC 4563 ist aus der Revision zurück in Bauma

Der BC 4563 ist aus der Revision zurück in Bauma

 

© DVZO, Michael Bollmann

Der BC 4563 mit Baujahr 1886, – als einziger Wagen beim DVZO mit einem 2. Klass Abteil – konnte am 24.11.2018 anlässlich der Überfuhr der Dampflokomotiven von Uster nach Bauma Überführt werden.

In den vergangenen 7 Monaten erhielt der BC 4563 eine ausführliche Fahrwerk- und Bremsrevision. Da die Radsätze bis auf die Kennrille heruntergefahren waren, erhielt der Wagen zwei Speichenradsätze mit einer herausreichenden Bandagendicke. Bei der Revision wurde festgestellt, dass die Blattfedern Mängel aufwiesen, weshalb diese bei einem externen Instandhaltungsbetrieb, der Firma Bieri in Kriens, gesprengt und aufgearbeitet werden mussten.

Nebst der technischen Aufarbeitung wurde auch der Passagierbereich instandgesetzt. So wurde der seit mehreren Jahren bestehende Schaden aus einem Wassereintritt an der Holzverkleidung fachmännisch durch unseren Schreinermeister behoben. Auch in den Komfort für unsere Fahrgäste wurde investiert. So wurden alle Polster mit einem Schamponiergerät gereinigt.

Als Krönung wurde der Wagen aussen noch poliert.

Ich möchte mich bei der Crew in Uster und unsereren externen Partnern für die hervorragende Arbeit herzlichst bedanken und wünsche unseren Fahrgästen sowie unserem Betriebspersonal weiterhin viel Spass mit dem wunderschönen Wagen.

 

Michael Bollmann

Leiter Technik Wagen

Michael Bollmann