Kalender

  1. Eisenbahn-Zeitreise

    24. August , 08:00 - 17:00
  2. Spinnen im Neuthal

    24. August , 18:00 - 21:00
  3. Eisenbahn-Zeitreise

    25. August , 14:00 - 18:00

News

Autor: Michael Bollmann

Die Wagentechnik sucht neue, handwerklich begabte Kolleginnen und Kollegen

[caption id="attachment_6537" align="alignnone" width="150"] Herstellung eines neuen Stossbalkens in der Werkstatt in Uster[/caption]   Die Ansprüche an den Unterhalt der historischen und Dienstwagen beim DVZO sind sehr Hoch. Aus diesem Grund möchten wir unser Team in Bauma und Uster personell erweitern. Wenn du eine handwerkliche Grundausbildung oder ein ausgeprägtes...

Das Buffetwagenteam hat einen neuen Basiswagen für Extrafahrten

[caption id="attachment_6461" align="alignleft" width="150"] Der frisch revidierte und umgebaute OLMA-Wagen.[/caption] Anlässlich der GV 2015 / 2016 bekannte sich der DVZO klar zum Verbleib des Amorexpress beim DVZO. Diese wertvollen Wagen werden bis auf den CARO und den JAWA dieses Jahr in der HW in Uster einer Revision...

Der FZ 203 und der Jasswagen sind wieder zurück im Betrieb

Am vergangenen Samstag 29.04.2017 durfte die die Wagentechnik gleich zwei Fahrzeuge dem Betrieb übergeben. Während der letzten 2 Monaten wurde in Uster der FZ 203 einer ausführlichen Brems- und Fahrwerkrevision unterzogen. Bei dieser mussten die Achsen reprofiliert - und Schäden durch mehrere Vandalenakte (Graffiti entfernen und die...

Rail-Fit mal anders…

Sicherheit wird beim DVZO gross geschrieben. Dank unseren hohen Standarts bei den historischen Fahrzeugen konnten wir im vergangenen Jahr substanzielle Unfälle und Schäden an den Wagen vermeiden. Die Winter- und Frühlingszeit wird in der Wagentechnik des DVZO dazu genutzt, das Rollmaterial einer jährlichen Kontrolle zu unterziehen und für die nächste Fahrsaison fit zu machen....

© DVZO, Leiter Technik Wagen, Michi Bollmann

In der Wagenwerkstatt läuft was…..

Aktuell befinden sich in den beiden DVZO-internen Werkstätten 4 Wagen in der Revision. Zum einen unsere Hebebühne, welche in Uster eine Komplettrevision erhält (Neuer Boden, Demontage nicht benötigter Teile, Reparatur der Seitenladen, Fahrwerk- und Bremsrevision) zum anderen der FIWA (Amorexpress) welcher eine Fahrwerk- und Bremsrevision benötigt....

Der Feldschlösschenwagen soll aus dem Dornröschenschlaf erwachen

Die Mitglieder der Wagenwerkstätte in Bauma möchten unter der Projektleitung von Jürgen Rakow den historisch äusserst wertvollen und wunderschönen Bierwagen der Firma Feldschlösschen (Baujahr 1898), raschmöglichst erneuern und wieder in den Betrieb nehmen können. Die erwartenden Kosten für den Wiederaufbau und das zurück versetzen in...

Mit Vollgas durch den Sommer in Uster und in Bauma….

[caption id="attachment_4904" align="alignnone" width="500"] © DVZO Leiter Technik Wagen, Michi Bollmann[/caption] [caption id="attachment_4903" align="alignnone" width="500"] © DVZO Leiter Technik Wagen, Michi Bollmann[/caption] [caption id="attachment_4603" align="alignnone" width="500"] © DVZO, Leiter Technik Michi Bollmann[/caption] Die freiwilligen Mitarbeiter der Wagenrevision in den Werkstätten Bauma und Uster sind auch während den Sommerferien...

Der „Shell“ Wagen ist zurück aus der Revision

Unsere historischen Güterwagen welche aktuell in Betrieb sind, erhalten je nach den aktuellen Vorschriften alle 6 - 8 Jahre eine Brems- und Fahrwerkrevision. Aktuell wurde unser X313 ("Shell"-Wagen) einer solchen - in unserer Werkstatt in Uster - unterzogen. Zudem mussten die Puffer revidiert werden, die Plattform...