News

Autor: Jürg Hauswirth

1969-2019: Der DVZO feiert Jubiläum

Unsere Westschweizer Kolleginnen und Kollegen vom Chemin de fer-musée Blonay-Chamby (BC) feierten 2018 als erste Schweizer Museumsbahn ihr 50-jähriges Jubiläum, und sie setzten dabei auch gleich Massstäbe: Mehrere Mega-Events mit Gastloks diverser Provenienz (was auf Schmalspur deutlich komplizierter ist als auf Normalspur), ein Festakt mit...

Strecke Hinwil – Bäretswil in neuem Eigentum

Seit 01. September 2018 steht der "vordere Teil" der DVZO-Hausstrecke, der im Netzzugang befahrene Abschnitt Hinwil - Bäretswil, im Eigentum der Sursee-Triengen Bahn AG (ST). Damit kommt ein fast 50-jähriger Prozess des Rückzugs der SBB zum Abschluss. Nachdem der UeBB-Teilabschnitt Hinwil-Bauma 1947 durch den Kanton Zürich...

Zum Tod von Vreni Dedial-Lutz

Am Samstag, 4. August 2018, ist Vreni mit ihrem Ehemann Jürg bei einem tragischen Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Auf dem Rückflug von einer Reise mit der historischen Ju-52 in die Südschweiz ist die Maschine abgestürzt und hat alle Passagiere und Besatzungsmitglieder in den Tod gerissen.   Vreni...

Abschied von Joggi Schaufelberger

Die Todesanzeige in der Tageszeitung macht stutzig. Jakob “Joggi“ Schaufelberger aus Pfäffikon ZH ist am 21. Juli 2018 im hohen Alter von fast 95 Jahren verstorben. Langjährige DVZO-Mitglieder mögen sich noch gut an Joggi erinnern. In der Zeit von 1975 bis 1985 war er Leiter...

Medienmitteilung, 6. März 2018

Neuordnung auf der Dampfbahnstrecke   Rund um die Bahnstrecke Hinwil-Bäretswil-Bauma steht eine Neuordnung der Besitzverhältnisse bevor. Dass die SBB die Strecke von Hinwil bis Bäretswil Tobel abstossen will, ist schon seit 2016 bekannt. Die Lösung wurde vor zwei Wochen konkret: Die SBB und das Bundesamt für Verkehr...

Nachruf Hans-Ueli Gubler

Am 16.12.2017 verstarb Hans-Ueli Gubler, der langjährige Senior-Patron des Hinwiler Baustoff-Unternehmens FBB.   Seinem Wirken ist es wohl massgeblich zu verdanken, dass die Bahnstrecke Hinwil – Bäretswil heute noch existiert. Hatte das FBB-Zweigwerk Bäretswil bereits in den 1970er-Jahren Zementlieferungen am Bahnhof umgeschlagen, investierte Hans-Ueli Gubler 1983 in...

Be4/4 15 ausser Betrieb

Am 19. Januar 2018 leistete unsere Be4/4 15 mit einer Tagesleistung für Railvetica nach Olten den vorderhand letzten Einsatz ihrer 87-jährigen Karriere. Da im Moment die finanziellen Mittel für eine nicht mehr aufschiebbare Drehgestell-Revision fehlen, wird sie bis auf weiteres konserviert und in Bauma abgestellt....

Ski-Extrazug Winterthur-Bäretswil

  Prächtige Schneeverhältnisse im Zürcher Oberland!   Am Sonntag, 22. Januar 2017 fährt der Ski-Extrazug des DVZO von Winterthur Hauptbahnhof direkt ins Skigebiet Steig in Bäretswil. Die 86-jährige Elektrolok Be4/4 zieht die Drittklasswagen durchs Tösstal und hält zum Ausstieg direkt beim Skilift. Gönnen Sie sich einen sonnigen Tag...

Vorübergehende Verpflichtung von Michael Bollmann

Der Vorstand hat Michael Bollmann für die Dauer von zwei Monaten verpflichtet, die gesetzlichen Vorgaben im technischen Wagendienst aufzuarbeiten und sich weiteren dringenden technischen Aufgaben zu widmen. Wir können so eine Gelegenheit nutzen, die sich durch den beruflichen Stellenwechsel unseres Technischen Leiters Wagen ergibt; Michael Bollmann...

Artikel in der Zeitschrift „Libre Parcours“

Die Zeitschrift "Libre Parcours" der Association le Billet en Carton ABC, dem "Hausverein" unseres historischen Druckereibetriebes von Nicolas Regamey in Lausanne, berichtet über einen Besuch beim DVZO im September 2015.   Link zum Artikel: Une journée sur le DVZO   Merci à nos amis romands et à bientôt!...