News

Abschied von Richard Böttge

Abschied von Richard Böttge

Mit grosser Trauer musste der DVZO am Samstagmorgen 10.11.2018 vom Tod unseres Mitglieds Richard „Richi“ Böttge Kenntnis nehmen.

Richi tritt dem DVZO im Februar 2009 als Aktivmitglied bei. In der Technik in Uster war Richi für den Einkauf zuständig. In den vergangenen 9 Jahren konnte sich Richi so ein grosses Netzwerk an Lieferanten und Partnern aufbauen. An den Dienst- und Samstagen war Richi in der Werkstatt anzutreffen. Wenn es etwas zum polieren oder gravieren gab, Richi war sofort zur Stelle. Gut war nicht gut genug – es musste stehts perfekt sein. Mit diesem ehrgeizigen Ziel verhalf Richi dem DVZO immer besser zu werden. An den Fahrsonntagen war Richi jeweils im Buffetwagen aktiv. Auch dort wurde sein Mitwirken sehr geschätzt.

Der DVZO verliert mit Richi ein sehr aktives Mitglied und einen guten Kamerad. Er hinterlässt eine grosse Lücke.

„Richi, der DVZO bedankt sich herzlichst für deine Arbeit welche du für den Verein geleistet hast. Danke für alles und machs guet.“

Richis Angehörigen möchten wir unser aufrichtiges Beileid aussprechen.

Im Namen des Vorstandes:

Michael Bollmann

Leiter Technik Wagen

 

Michael Bollmann